Säen und Streuen

Effizienz, Präzision und Zuverlässigkeit aus der Luft

Mit der Streuscheiben-Option lässt sich die Landwirtschafts-Drohne DJI Agras MG-1 zum Sä- und Streuwerkzeug erweitern. Durch effektive Einstellmöglichkeiten lässt sich das Säwerk anpassan an verschiedene Korngrössen von feinsten Samen über kristalline Körner bis zu Granulat und Schneckenkörnern.
Anwendungen:
  • Ausbringen von Schneckenkörnern
  • Ausbringen von Untersaat
  • Streuen von Salz

Streuschwadenbreite: bis 8m
Arbeitsgeschwindigkeit: bis 8m/s
Maximale Hektarenleistung: 3min pro Hektare

Die Ausbringung erfolgt mit automatischen, vorprogrammierten Flugmanövern. Damit wird äusserste Präzision und einfaches Handling garantiert.

Vorteile:
  • Keine Bodenkompression
  • Auch bei nassem Terrain
  • Homogenste Streugut-Verteilung
  • Anwendung auf unbefahrbaren Feldern
  • Hohe Effizienz
Die Saat-Option kann bei Remote Vision gekauft oder über AGRAiR im Lohnauftrag engagiert werden.

Über AGRAiR

AGRAiR - Die Landwirtschafts-Drohnenzentrale

AGRAiR wird betrieben von Remote Vision und setzt lizenzierte Drohnen-Piloten verteilt über die Schweiz ein für Drohnenservices im Agrarbereich.

Die Agrar-Drohnen werden auch verkauft sowie professionell gewartet.

Kunden- & Partner-Login