AGRAIR - die Schweizerische Plattform für landwirtschaftliche Drohnen-Services

AGRAIR bringt Precision Farming mit Drohnen zu Ihnen!
Mit der AGRAIR Webplattform können Sie als Landwirt von Drohnen-Services profitieren, ohne selbst in Geräte und Training zu investieren. Sie buchen einen Service-Erbringer in Ihrer Nähe, der von der Planung bis zur Auftragserfüllung Ihre Feldbewirtschaftung im Lohnauftrag übernimmt.
  • Sprühen im Weinberg
  • Sprühen im Ackerbau
  • Sprühen von Gemüse & Obst
  • Untersaat ausbringen
  • Schneckenkörner ausbringen
  • Nützlingsabwurf (Maiszünsler)
  • Hyperspektral-Analyse
  • Thermografie-Analyse
  • Rehkitz-Suche

Die AGRAIR Service-Erbringer

AGRAIR bringt professionelle Landwirtschafts-Drohnenservices zu Ihnen!
Dazu koordiniert AGRAIR die eingehenden Anfragen und bietet den nächstgelegenen Service-Erbringer auf. Alle Service-Erbringer beschäftigen professionelle, lizenzierte Piloten mit geeignetem Equipment. Sie sind für die Qualität, Sicherheit und Leistungserbringung verantwortlich und verfügen über das nötige Training sowie Versicherungen. Alle eingesetzten Piloten sind Mitglied des Schweizerischen Verbandes ziviler Drohnen.

Powered by...

Precision Farming

Unter dem Ansatz "Precision Farming" unterstützt AGRAiR Landwirte dabei, durch neue Mess- und Ausbringungsmethoden die Bewirtschaftung der Kulturen gezielter durchzuführen.
Damit wird erreicht, dass...
  • ...weniger Pestizide ausgebracht werden müssen, da sie in präziser Dosierung die betroffenen Pflanzen erreichen
  • ...weniger Emissionen durch die Bewirtschaftungs-Fahrzeuge erfolgen und somit die Pflanzen Schadstoff-freier wachsen
  • ...weniger Boden-Kompression entsteht
  • ...mehr Pflanzen-Ertrag gewonnen werden kann

Schweizerischer Verband ziviler Drohnen

Bei der Ausführung der Arbeiten halten sich alle Service-Erbringer an die geltenden Gesetze sowie an die Vorgaben des Schweizerischen Verbands ziviler Drohnen.
Links:
Die wichtigsten Einschränkungen:
- Keine Flüge in Jagdbann- und Vogelschutzgebieten (auch keine Sondergenehmigungen möglich)
- Flüge 5km um Flugplätze mit Sondergenehmigung des Flugplatzleiters
- Sprühen und Abwerfen nur mit Sonderbewilligung (gemäss SERA / VRV-L)

AGRAiR News-Feed

AGRAS MG-1 Funktionsausbau

Durch einen Funktionsausbau am AGRAS MG-1 sind neu folgende Funktionen möglich:

  • Ausbringen von Schneckenkörner
  • Ausbringen von Saat / Untersaat

Das Saatgut / Granulat wird mit einer Schleuderscheibe auf einem Korridor von 5m gleichmässig verteilt. Bei einer Vorwärtsgeschwindigkeit bis 8m/s kann eine Hektare in 3min bearbeitet werden!

DJI Matrice 200 angekündigt

Mit der DJI Matrice 200 Series wurde eine Geräteserie angekündigt, welche über vielversprechende Eigenschaften für den Einsatz in Industrie und Landwirtschaft verfügt:

  • Wetterfestes Gehäuse (IP43)
  • bis 2kg Nutzlast
  • bis 38min Flugdauer
  • Anschlüsse für externe Sensoren
  • diverse Kamerakombinationen

Produktebeschreibung bei Remote Vision, verfügbar ab Q2 / 2017

 

Messe Tier und Technik

Remote Vision ist Aussteller an der Sonderschau Drohnen der Tier und Technik in St. Gallen. Besuchen Sie uns am Stand vom 23. bis 26. Februar 2017 in den Olma-Messehallen St. Gallen - gleich beim Eingang, Stand 7.0.01, Halle 7.0

Weitere Infos: http://www.olma-messen.ch/de/messen/tiertechnik/besucher/uebersicht

 

Über AGRAiR

AGRAiR - Die Landwirtschafts-Drohnenzentrale

AGRAiR wird betrieben von Remote Vision und setzt lizenzierte Drohnen-Piloten verteilt über die Schweiz ein für Drohnenservices im Agrarbereich.

Die Agrar-Drohnen werden auch verkauft sowie professionell gewartet.

Aktuelle News

Kunden- & Partner-Login